seit 1830
Bürgerwache Crailsheim
 

Neue Artillerieabteilung geplant



Durch den Nachlaß von unserem verstorbenen Kommandaten Otto Möbus und weiteren Sponsoren (Möbelhaus Bohn, OB a.D. Hellmut Zundel und Fa. Voith) konnte die Bürgerwache mittlerweile eine Salutkanone anschaffen. Unter Mithilfe der Jagstheimer Minikanoniere (hier hauptsächlich Uli Zeller und Klaus Holl) fertigte Büchsenmacher Franz Pfnür aus Berchtesgaden die sog. Hinterladerkanone mit Kartuschenmunition an. Im Rahmen des Parkfestes 2008 wurde die Kanone "Gertrud" (nach der Ehefrau des verstrobenen Kommandanten Otto Möbus) am So. 13.07.2008 offiziell indienstgestellt.

 

Durch eine Gruppe unserer Mitglieder wurde jetzt nun auch passend zur Kanone ein Pferdeanhänger (sog. "Protze") genau rechtzeitig zum Volksfest fertiggestellt. Bauhofmitarbeiter Wirth fuhr diese Protze am Volksfest 2008 mit 2 Kaltblütern.

 

Wer Lust hat, bei der neuen Artillerieabteilung der Bürgerwache mitzuwiken meldet sich bitte bei Hauptmann Jürgen Rosenäcker, E-Mail: juergen.rosenaecker(at)buergerwache-crailsheim.de oder Tel. 07955-925742!





  Bürgerwache  Männer
 
weiter Termine


 
 
 
       

Bürgerwache Crailsheim e.V.   Kommandant Jürgen Rosenäcker   74564 Crailsheim   info@buergerwache-crailsheim.de   Tel: 07955/925742

made by www.pictographica.de